Bild von MariaAnita Andersen
MariaAnita Andersen, Dänemark
Dressurreiten
Über MariaAnita Andersen
Die Dänin Maria Anita Andersen war ein wenig „Überwältigt“ von ihrem eigenen Erfolg. „Das ist erst mein zweites internationales Turnier auf Grand Prix-Niveau,“ so die Berufsreiterin, die im dänischen Gestüt Blue Hors beschäftigt ist. Mit 74,25 Prozent gewann Andersen mit der elf Jahre alten Diamond Hit-Argentinus-Tochter Blue Hors Loxan den Grand Prix Special und damit die letzte Qualifikation für das Finale des Dressurserie Meggle Champions, dass in vier Tagen in Dortmunds Westfalenhallen beginnt.


„Ich habe bislang junge Pferde geritten, auch mal für die WM qualifiziert, aber in den Grand Prix Sport sind Loxan und ich erst im letzten Jahr eingestiegen,“ erinnert sich die hochgewachsene Blondine an ihren ersten Auftritt beim Dressurfestival Lingen.


Erfolge
Jahr Rang Ort Wettbewerb Pferd Team
20131VerdenGrand Prix KürLoxananein
20132VerdenKurz Grand PrixLoxananein

 Veranstaltungen

© 2008 pferdenachrichten.de | xhtml | css