Nachricht anzeigen

Dienstag, 5. Januar 2016 | Alter: 333 Tage | Quelle: pegamo.de

Tragischer Unfall - Springreiter Andres Rodriguez ist tot

Palm Beach - Der 31 Jahre alte venezolanische Springreiter Andres Rodiguez und US-Amerikanerin Sophie Walker sind bei einem schweren Autounfall in Wellington ums Leben gekommen. Rodiguez, der zur Olympiaauswahl seines Landes zählte und Teilnehmer des Winter Equestrian Festivals in Wellington ist, war erst seit dem 5. Dezember 2015 mit Clementine Goutal (New York) verheiratet. Aus noch unbekannter Ursache kam der Wagen des Springreiters, der die 30 Jahre alte Sophie Walker als Fahrgast im Auto hatte, in einer Kurve von der Straße ab und prallte frontal gegen eine Betonmauer. Sophie Walker starb noch am Unfallort, sie hinterläßt ihren Ehemann Brian Walker, Rodriguez erlag Stunden später im Delray Medical Center seinen schweren Verletzungen.||pegamo.de


 Veranstaltungen

© 2008 pferdenachrichten.de | xhtml | css